Link verschicken   Drucken
 

Besucherrekord auf Poller Adventsmarkt

12. 12. 2019

Das winterlich trockene Wetter lockte viele Besucher am ersten Adventswochenende des Jahres auf den Poller Burghof ein. Nach dem Gottesdienst unter dem Dach der Laienspielgruppe fand unter der riesigen roten Kerze der Adventsmarkt statt.
Die Erwachsenen genossen die stimmungsvolle Atmosphäre mit Musik, die Angebote der Stände, den Glühwein und andere Köstlichkeiten, während sich die Kinder in einer Hüpfburg im Stile einer Schneekugel austoben, beim Feuer mit Stockbrot aufwärmen oder in der Backstube Plätzchen backen konnten.  
Zusätzlich führten die Auftritte des Posaunenchors, der Feuerwehrmusikkapelle Polle und des Kindergartens Polle zu einer besonders gemütlichen, weihnachtlichen Stimmung.
Auch die Tombola hatte wieder einmal großen Zulauf, so dass am Ende alle zufrieden auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken konnten.
 

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und freuen uns auch im nächsten Jahr wieder auf zahlreiche Besucher!

 

Foto: Poller Adventskerze

Aktuelles Wetter